E-Concept Festbrennstoffanlagen
Anlagenüberwachung Kontakt

 

Festbrennstoffanlagen

 

Energie im Kreislauf der Natur
Festbrennstoffanlagen (Hackschnitzel, Pellets, Scheitholz) sind weitgehend CO2-neutral. Die Menge an CO2, die bei der Verbrennung freigesetzt wird, entspricht in etwa der Menge die beim Wachstum des Holzes aufgenommen wurde. Beim Verrotten von Holz wird CO2 im selben Maß wie bei der Verbrennung freigesetzt.
Scheitholzkesselanlage

HDG entwickelt seit rund drei Jahrzehnten Holz-Heizkessel und hat in dieser Zeit richtungs-weisende Erfindungen auf den Markt gebracht. Diese jahrelange Erfahrung ist die Basis für die sprichwörtliche Qualität und den großen Erfolg der HDG-Produkte. Weitere HDG-Produkte sind für Pellets und Hackschnitzel erhältlich.

 

Hackschnitzelheizung

Die entscheidenden Vorteile von Hackschnitzel sind das Vorkommen bei Landwirten, Gärtner- oder Schreinerbetrieben sowie deren einfache Produktion. Dadurch stehen sie sehr kostengünstig zur Verfügung. Hackschnitzelheizungen sind erst bei einem höheren Wärmebedarf wirtschaftlich (ab ca. 30 kW). Leistungsbereich von 30 – 850 kW.

 

Pelletsheizung

Sie werden spüren, dass wodtke das „Feuer“ liebt, es gründlich erforscht und überdurchschnittliche Produkte geschaffen hat. Neben einer innovativen, designorientierten Produktpolitik unterstreicht wodtke mit den Geschäftsfeldern: Kaminöfen für Stückholz & Primärofen-Technik für Holzpellets den Anspruch „zukunftsweisendes Heizen mit Holz und Holzpellets“.

 

www.pelletfachbetrieb.de

 

 

Kategorie

 
Anschrift

E-Concept Gebäudetechnik
GmbH & Co. KG
Mannheimer Landstraße 37
64395 Brensbach
Tel.: +49 (0) 61 61 / 87 77 2-0
Fax: +49 (0) 61 61 / 87 77 2-29
info@e-concept.de

Nachricht schreiben




Suche